Veranstaltungen im Stadtmuseum Korneuburg



Verschwundene Kinos im Weinviertel

Buchpräsentation und Lesung
von Karl und Martin Zellhofer

11. September 2020, 19.00 Uhr

Es gab eine Zeit, in der das Kino als wichtige, wenn nicht sogar die wichtigste Quelle für Unterhaltung und Information diente.  Das Buch zeigt Einblicke in ehemalige Kinos und Vorführräume. Es hält Erinnerungen von Besuchern, Kinobetreibern und -angestellten fest. Es bewahrt ein Stück Geschichte davor, in Vergessenheit zu geraten.
Eintritt: Freie Spende
Anmeldung bis 9. September erbeten unter museumsverein.korneuburg@gmx.at oder unter 02262/72553
. 

Finissage unserer Ausstellungen
am 13. September 2020, 09.00 - 18.00 Uhr

Unsere Ausstellungen "Technische Schiffe" und "Puppen: Kasperl und seine Freunde" sind am 13. September
ein letztes Mal zu sehen. Von 13.00 bis 16.00 Uhr können im Schaudepot die unterschiedlichsten Schiffe gefaltet, gemalt und gebastelt werden.
Sven Stäcker spielt um 14.30 Uhr eine Kindervorstellung (Zerg Nase) mit seinem Puppentheater.
Um 16.30 Uhr gibt es  eine Vorführung für Erwachsene (Herr Paul und die Ärotikkk).

Anmeldung für das Puppentheater bis 10. September erbeten unter museumsverein.korneuburg@gmx.at oder unter 02262/72553. 

 

Werft - Schiffsübergaben 1970

Ausstellungseröffnung am Gelände der ehemaligen Werft, in der Halle 55 (2100 Korneuburg, Am Hafen 6)

18. September 2020, 19.00 bis 22.00 Uhr

Obwohl das diesjährige Korneuburger Hafenfest ausfällt, kann der Museumsverein in der Halle 55 eine Sonderausstellung zum Thema Werft zeigen. Die Ausstellung wird nach der Eröffnung noch an vier weiteren Tagen zu sehen sein:
Samstag, 19. und 26. September 2020 von 14.00 bis 18.00 Uhr sowie
Sonntag, 20. und 27. September 2020 von 09.00 bis 18.00 Uhr.
Danach kann die Sonderausstellung ab 3. Oktober im Stadtmuseum Korneuburg besucht werden.

Lange Nacht des Stadtmuseums
3. Oktober 2020, 18.00 - 22.00 Uhr


Eröffnung der Fotoausstellung „SICHTWEISEN“

Sonja Guseck-Glankirchen sensibilisiert die Betrachter ihrer Fotos für die Schönheiten, die sich auch im ganz normalen Alltag finden lassen. Mit offenen Sinnen und Augen durch die Stadt und die Natur zu gehen – das ermöglicht neue Sichtweisen. Schönheiten im Alltag zu entdecken und sie fotografisch festzuhalten sind echte Glücksmomente - und Glücksmomente sollen weitergegeben werden...

Ausstellung „WERFT – SCHIFFSÜBERGABEN 1970“

Vor 50 Jahren konnten von der Schiffswerft Korneuburg AG sieben Schiffe an die Auftraggeber ausgeliefert werden.
WOLGA und DNEPR für die UdSSR waren die modernsten Kreuzfahrtschiffe auf der Donau. Die ersten in Korneuburg gebauten Hochsee-Containerschiffe gingen auf große Fahrt. Entdecken Sie die Geschichte dieser Schiffe!


Kulturvermittlungs-Programm um 18:00 und 19:30 Uhr
Kommt mit durch die Fotoausstellung und entdeckt eure eigenen Sichtweisen!
Danach besuchen wir gemeinsam unsere Schiffsmodell-Sammlung.
Familien-Kreativ-Workshop 18:00-21:00 Uhr


Korneuburger Eid

Vortrag im Festsaal des Rathauses Korneuburg

06. November 2020, 19.00 Uhr