Veranstaltungen des Museumsvereins


Die Veranstaltungen finden unter Beachtung der aktuellen
COVID-19-Schutzmaßnahmen statt. Daher sind Anmeldungen für alle Veranstaltungen notwendig.

Je nach aktuellen Schutzmaßnahmen können Programme und Veranstaltungen auch kurzfristig abgesagt werden.


Anmeldungen und Informationen für Veranstaltungen unter museum@museumsverein-korneuburg.at
Anmeldungen und Informationen für Kulturvermittlungsprogramme (Workshops, Familiensonntage,...) unter kulturvermittlung@stadtmuseum-korneuburg.at


Aktuelle Veranstaltungen

mehr Informationen zu unseren nächsten Veranstaltungen

Werft-Wochenende

des Museumsvereins auf dem ehemaligen Werftgelände Korneuburg

Führungen nach Vereinbarung möglich.
Die Ausstellung ist ab 26. Sept. 2021 im Stadtmuseum zu besichtigen.

Ausstellungseröffnung und Führungen

17. Sept.2021 von 17.00 bis 20.00 Uhr
Ausstellungseröffnung „DIE WERFT IN DER USIA-ZEIT“
18. Sept.2021 ab 14.00 Uhr
Schmankerltour „Schiffe aus Korneuburg“,
(in Zusammenarbeit mit Weinviertel Tourismus, Anmeldung erforderlich).
18. Sept.2021 von 14.00 bis 18.00 Uhr
Besichtigungsmöglichkeit
„DIE WERFT IN DER USIA-ZEIT“

19. Sept.2021 von 09.00 bis 18.00 Uhr
Besichtigungsmöglichkeit
„DIE WERFT IN DER USIA-ZEIT“



Tag des Denkmals

am 26. September

Tag des Denkmals im "Tröpferlbad"

26. September 2021 von 09.00 bis 12.00 Uhr
Der Museumsverein führt durch das ehemalige "Tröpferlbad".

Die Lange Nacht der Museen

für alle Nachtschwärmer am 2. Oktober von 18.00 bis 24.00 Uhr

Ausstellungseröffnung

"Dienst & Menschlichkeit. Das Rote Kreuz Korneuburg" (18.00 Uhr)
Die Sonderausstellung des Museumsvereins zeigt die Entwicklung des Rettungsdienstes im Bezirk Korneuburg seit dem Jahr 1878 bis in die heutige Zeit, von den engagierten Bürger/innen des Frauen-Hilfsvereins und der Rettungsabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Korneuburg bis zum heutigen modernen Dienstleistungsbetrieb des Roten Kreuzes. Menschlichkeit und Überparteilichkeit waren und sind dabei die Grundlagen.



Sonderausstellung

"Die Werft in der USIA-Zeit"
Im April 1945 besetzte die Rote Armee die Stadt Korneuburg und somit auch die Schiffswerft. Die Sowjets bauten 1945 75 Prozent der Werftanlagen ab. 1946 wurde die Schiffswerft ein USIA-Betrieb, in dem Schiffsreparaturen erfolgten. Ab 1949 begann der Neubau von Seeleichtern für die UdSSR.

Kulturvermittlungsprogramm

Die Geschichte des Roten Kreuzes und den Schiffbau in Korneuburg entdecken: Rätselrallye, Kreativstation und Spiele mit dem Jugendrotkreuz erwarten junge und jung gebliebene Besucher/innen!

Familien-Kreativ-Workshop um 19.00 Uhr

Veranstaltungskalender

Alle Termine auf einen Blick

7. März, 15:00 - 17:00 Uhr:

Familiensonntag: Kreativ-Workshop „SICHTWEISEN“ und
Workshop „DIE WELT DER SCHIFFE“, Anmeldung erforderlich!
Unkostenbeitrag € 3,00 / Person, € 6,00 / Familie
ABGESAGT!

28. März, 15:00 - 17:00 Uhr:

Familiensonntag: „Offenes Familienatelier“ und
Workshop „DIE WELT DER SCHIFFE“, Anmeldung erforderlich! Unkostenbeitrag € 3,00 / Person, € 6,00 / Familie
ABGESAGT! >> Museum geöffnet

2. Mai, 15:00 - 17:00 Uhr:  

Familiensonntag: Kreativ-Workshop „SICHTWEISEN“ und
Workshop „DIE WELT DER SCHIFFE“, Anmeldung erforderlich!
Unkostenbeitrag € 3,00 / Person, € 6,00 / Familie
ABGESAGT! >> Museum geschlossen

8. Mai, 14:00 Uhr:

Schmankerltour „Der Friedhof Korneuburg und seine Kapelle“
(in Zusammenarbeit mit „Weinviertel Tourismus“, Anmeldung erforderlich). Wo: Friedhof Korneuburg
ABGESAGT!

14. Mai, 19:00 Uhr:  

Buchpräsentation „DIE PYRAMIDEN DES WEINVIERTEL“
von Dr. Ernst Lauermann.
ABGESAGT! >> verschoben auf Herbst 2021

29. Mai, 14:00 - 18:00 Uhr:

NÖ-Museumsfrühling, inklusives Angebot zur Ausstellung „SICHTWEISEN“ >> findet statt!

30. Mai, 9:00 - 18:00 Uhr:

NÖ-Museumsfrühling,
lernen Sie das Stadtmuseum und seine „Museumsmenschen“ bei einem entspanntem Gespräch kennen. Wir stehen als mobile Auskunftspersonen gerne zur Verfügung. >> findet statt! 

30. Mai, 15:00 - 17:00 Uhr:

Familiensonntag: Kreativ-Workshop „SICHTWEISEN“ und
Workshop „DIE WELT DER SCHIFFE“, Anmeldung erforderlich!
>> findet statt!
Unkostenbeitrag € 3,00 / Person, € 6,00 / Familie

18. Juni, 19:00 Uhr:

Vortrag „KORNEUBURGER EID. DER ANFANG VOM ENDE?“
von Dr. Gertrude Enderle-Burcel im Festsaal des Rathauses.
ABGESAGT! >> verschoben auf 5. November 2021

27. Juni, 9:30 - 11:30 Uhr:

Stadtgeschichte(n)-Plauderei: „Beim Stapellauf mit dabei“.
Bei Kaffee und Kuchen Erinnerungen austauschen, erzählen oder einfach zuhören.  >> findet statt!

27. Juni, 15:00 - 17:00 Uhr:

Familiensonntag: Kreativ-Workshop „SICHTWEISEN“ und
Workshop „DIE WELT DER SCHIFFE“, Anmeldung erforderlich!
Unkostenbeitrag € 3,00 / Person, € 6,00 / Familie >> findet statt!

9. Juli, 15:00 - 17:00 Uhr:

Ferienspiel "Mit Feder und Tinte", Workshop ab 8 Jahren. Wir entdecken Schriften vergangener Zeiten im Stadtmuseum und schreiben selbst mit Stahl- und Vogelfedern. Anmeldung erforderlich.  >> findet statt!

29. Aug., 9:00 - 12:00 Uhr:

Finissage der Ausstellung „WERFT - SCHIFFSÜBERGABEN 1970“.
>> findet statt!

29. Aug., 15:00 - 17:00 Uhr:            

Ferienspiel „Ich baue mir ein Schiff“, Workshop ab 8 Jahren.
Dein selbstgebasteltes Schiff mit nach Hause nehmen. Anmeldung erforderlich.  >> findet statt!

5. Sept., 9:00 - 12:00 Uhr:

10. Sept., 19:00 Uhr:

Finissage der Ausstellung „SICHTWEISEN“.  >> findet statt!

Buchpräsentation „ALS ICH IN BISAMBERG DIE EWIGKEIT AUSLÖSCHTE“ von Johannes Steiner  >> findet statt!

11. Sept., 9:00 - 18:00 Uhr:

Hafenfest 2021: Ausstellungseröffnung „DIE WERFT IN DER USIA-ZEIT“.
15:00 - 17:00 Uhr Familienprogramm „WERFTmuseum“,
Wo: Halle 55, Am Hafen 6. >> ABGESAGT!

12. Sept., 9:00 - 18:00 Uhr:

Hafenfest 2021: Ausstellung „DIE WERFT IN DER USIA-ZEIT“.
Die Ausstellung wird ab 26. September 2021 im Stadtmuseum gezeigt.
15:00 - 17:00 Uhr Familienprogramm „WERFTmuseum“,
Wo: Halle 55, Am Hafen 6. >> ABGESAGT!

17. Sept., 17:00 - 20:00 Uhr:



18. Sept., 14:00 Uhr:



18. Sept., 14:00 - 18.00 Uhr:
und
19. Sept., 9:00 - 18:00 Uhr:

WERFT-Wochenende >> findet statt!
Ausstellungseröffnung: „DIE WERFT IN DER USIA-ZEIT“
Werft Korneuburg, Am Hafen 6, Halle 55  

WERFT-Wochenende  >> findet statt!
Schmankerltour „Schiffe aus Korneuburg“, (in Zusammenarbeit mit
„Weinviertel Tourismus“, Anmeldung erforderlich).
Wo: Am Hafen 6, Halle 55.

WERFT-Wochenende   >> findet statt!
Ausstellung „DIE WERFT IN DER USIA-ZEIT“ (ab 26.09. im Stadtmuseum zu besichtigen)
Werft Korneuburg, Am Hafen 6, Halle 55

19. Sept., 9:30 - 11:30 Uhr:

Stadtgeschichte(n)-Plauderei: „Als ich noch zur Schule ging...“.
Bei Kaffee und Kuchen Erinnerungen austauschen, erzählen oder einfach zuhören.  >> findet statt!

26. Sept., 9:00 - 12:00 Uhr:

Tag des Denkmals. Der Museumsverein stellt denkmalgeschützte Objekte Korneuburgs vor. >> Änderung: nur bis 12.00 Uhr!

26. Sept., 15:00 - 17:00 Uhr:          

Die Geschichte des Hauses „Als ich noch ein Tröpferlbad war“.
Unkostenbeitrag € 3,00 / Person, € 6,00 / Familie, Anmeldung erforderlich.  >> ABGESAGT!

2. Okt., 18:00 - 24:00 Uhr:



3. Okt., 15:00 - 17:00 Uhr:

Lange Nacht der Museen, 19:00 Uhr: Ausstellungseröffnung
„DIENST & MENSCHLICHKEIT. DAS ROTE KREUZ KORNEUBURG“. Familienprogramm.

Familiensonntag: "DIENST & MENSCHLICHKEIT“ und
Workshop „DIE WELT DER SCHIFFE“, 
Unkostenbeitrag € 3,00 / Person, € 6,00 / Familie, Anmeldung erforderlich!

15. Okt., 19:00 Uhr:


24. Okt., 15:00 - 17:00 Uhr:



31. Okt., 15:00 - 17:00 Uhr:            

Buchpräsentation „DIE PYRAMIDEN DES WEINVIERTEL“
von Ernst Lauermann

Familiensonntag: Workshop „DIE WELT DER SCHIFFE“,
Unkostenbeitrag € 3,00 / Person, € 6,00 / Familie, Anmeldung erforderlich!

Familiensonntag: „OFFENES FAMILIENATELIER“ zu Halloween, Unkostenbeitrag € 3,00 / Person, € 6,00 / Familie, Anmeldung erforderlich.

5. Nov., 19:00 Uhr:

Vortrag „KORNEUBURGER EID. DER ANFANG VOM ENDE?“
von Dr. Gertrude Enderle-Burcel im Festsaal des Rathauses.

14. Nov., 15:00 - 17:00 Uhr:



5. Dez. 15:00 - 17:00 Uhr:

Familiensonntag: "DIENST & MENSCHLICHKEIT“
Unkostenbeitrag € 3,00 / Person, € 6,00 / Familie, Anmeldung erforderlich!

Familiensonntag: „OFFENES FAMILIENATELIER“ zum Advent,
Unkostenbeitrag € 3,00 / Person, € 6,00 / Familie, Anmeldung erforderlich.


Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam porttitor augue a turpis porttitor maximus. Nulla luctus elementum felis, sit amet condimentum lectus rutrum eget.

Weitere Lesungen und Vorträge sind in Planung. Änderungen vorbehalten.
Wenn kein Veranstaltungsort angeführt ist, dann
STADTMUSEUM KORNEUBURG, Dr. Max Burckhard-Ring 11, 2100 Korneuburg.

Wir sind zwar nicht barrierefrei, doch jede*r ist willkommen!
Alle Veranstaltungen finden unter Beachtung der jeweils gültigen COVID-19-Bestimmungen statt.