Kulturvermittlungsprogramme

Die Wissensvermittlung ist neben Sammeln, Bewahren, Forschen und Ausstellen ein Herzstück des Museums. Kulturvermittlung ist jedoch mehr als "nur" die Vermittlung von Inhalten. Sie schafft Erfahrungsräume, bei dem mittels Dialog auf Augenhöhe die Möglichkeit geboten wird, selbst zu entdecken, zu verstehen und nachzudenken. Gerade als regionales Stadtmuseum kann in unmittelbarer Nachbarschaft ein Ort des Lernens für alle angeboten werden.

Wir sind zwar nicht barrierefrei, doch jede*r ist willkommen!

 

Die Kulturvermittlungsprogramme und Veranstaltungen finden unter Beachtung der aktuellen
COVID-19-Schutzmaßnahmen statt. Daher sind Anmeldungen für alle Workshops und Programme notwendig.

Je nach aktuellen Schutzmaßnahmen können diese auch kurzfristig abgesagt werden.

Unser Programm-Folder 2021

alles auf einen Blick ...

 
 

Programme für Schulen

Zeitreise SCHRIFT und SCHREIBEN


Das Stadtmuseum Korneuburg entwickelte exklusiv für die Schulen im Bezirk Korneuburg ein neues Kulturvermittlungsprogramm. Durch die Förderungen des Landes NÖ, des Bundesministeriums für Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport sowie mit Unterstützung der Stadtgemeinde Korneuburg und dem Museumsverein Korneuburg, ist es nun möglich dieses Vermittlungsprogramm kostengünstig anzubieten.

"Zeitreise SCHRIFT und SCHREIBEN" dient der Bewusstseinsbildung zum Thema der Entwicklung der Schrift und stellt einen Bezug zu unserem heutigen Verständnis von Schrift und Schreiben dar. In den anschließenden Workshops wird Schrift und Schreiben anders, kreativ und mit einem historischen Hintergrundwissen erlebt.

Termine Info-Workshops für Lehrerinnen und Lehrer 
Aufgrund der aktuellen Lage zur Eindämmung des Coronavirus wurden die Workshops verschoben. Die neuen Termine werden noch bekanntgegeben.

INFOS und BUCHUNGEN: Mag. Melanie N. LOPIN, Tel. 0677/630 75 188
kulturvermittlung@stadtmuseum-korneuburg.at


 

Kreativ-Workshop „Sichtweisen“ für Schulen

März bis Juni 2021, donnerstags, 2 Stunden

Gemeinsam mit der Künstlerin Sonja Guseck-Glankirchen besuchen wir die Fotoausstellung „Sichtweisen“. Was bedeutet das eigentlich – Sichtweisen? Was ist das – Schönheit? Nachdem wir uns mit diesen Fragen auseinandergesetzt haben, gehen wir mit der Künstlerin rund um das Museum selbst auf die Pirsch: Wir suchen aus unserem Blickwinkel nach Schönheit und Glücksmomenten. Mit dem eigenen Smartphone oder Fotoapparat können die Schüler*innen ihre Sichtweisen festhalten. Danach werden die Fotos im Museum den anderen Teilnehmer*innen präsentiert. Spannende Blickwinkel, Sichtweisen und Glücksmomente werden ausgetauscht und geteilt.

Der Workshop findet bei jedem Wetter statt –  auch im Museum können verschiedene Sichtweisen fotografisch festgehalten werden.


Kosten:
€ 4,00 pro Schüler*in (Eintritt ins Museum frei)
Zwei Begleitpersonen pro Klasse frei.

Programme für alle

... im Rahmen unserer Familiensonntage

Die folgenden Programme finden im Rahmen unserer Familiensonntage statt.

 

Der Workshop findet am 07.03./02.05./30.05./
und am 27.06.2021 jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr statt. Anmeldung unter
kulturvermittlung@stadtmuseum-korneuburg.at
oder 0677/63075188

Kreativ-Workshop „Sichtweisen"

Gemeinsam mit der Künstlerin Sonja Guseck-Glankirchen besuchen wir die Fotoausstellung „Sichtweisen“. Was bedeutet das eigentlich – Sichtweisen? Was ist das – Schönheit? Nachdem wir uns mit diesen Fragen auseinandergesetzt haben, gehen wir mit der Künstlerin rund um das Museum selbst auf die Pirsch: Wir suchen aus unserem Blickwinkel nach Schönheit und Glücksmomenten. Mit dem eigenen Smartphone oder Fotoapparat können die Kinder und Erwachsenen ihre Sichtweisen festhalten. Danach präsentieren wir unsere Schnappschüsse den anderen Teilnehmer*innen und tauschen uns darüber aus. Spannende Blickwinkel, Sichtweisen und Glücksmomente sind in diesem Familien-Workshop Programm!

Der Workshop findet bei jedem Wetter statt – auch im Museum können verschiedene Sichtweisen fotografisch festgehalten werden.

Unkostenbeitrag:
Einzelperson: € 3,00
Familienpauschale: € 6,00


 
Der Workshop findet am 07.03./28.03./02.05./30.05./
und am 27.06.2021 jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr statt. Anmeldung unter
kulturvermittlung@stadtmuseum-korneuburg.at
oder 0677/63075188

Workshop

„Die Welt der Schiffe“

Im Stadtmuseum gibt es viele unterschiedliche Schiffsmodelle zu sehen. Aber warum sind die Schiffe so verschieden? Wir schauen uns an, welche Aufgaben die Schiffsmodelle hatten und warum Schiffe überhaupt schwimmen können. Bei unserem Modell-Stapellauf können wir selbst ausprobieren, wie man ein Schiff zu Wasser lassen kann. Außerdem lernen wir verschiedene Seemannsknoten und gestalten unser eigenes Schiff.

Unkostenbeitrag:
Einzelperson: € 3,00
Familienpauschale: € 6,00

 

Der Workshop findet am 28.03./31.10./05.12. 2021  jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr statt. Anmeldung unter
kulturvermittlung@stadtmuseum-korneuburg.at
oder 0677/63075188

Offenes Familienatelier

Viele unterschiedliche Materialien laden euch ein, kreativ zu werden. Vorlagen und Angebote geben Ideen inspirieren euch. Auch ein Streifzug durch das Stadtmuseum kann eure Kreativität anregen. Je nach Jahreszeit werden thematische Schwerpunkte gesetzt.

Unkostenbeitrag:
Einzelperson: € 3,00
Familienpauschale: € 6,00

 

Der Workshop findet beim Hafenfest am 11. und 12.09.2021 statt. Anmeldung unter
kulturvermittlung@stadtmuseum-korneuburg.at
oder 0677/63075188

„WERFTmuseum“

beim Hafenfest

Beim Hafenfest am 11. und 12. September 2021 gibt es auch heuer wieder neben einer Kreativstation auch eine Familienführung.

Ort: Am Hafen, 2100 Korneuburg, Halle 55

Stadtgeschichte(n)-Plauderei

Stadtgeschichte(n)-Plauderei

Oft kommen in einer Führung die Erzählungen unserer Besucher*innen zu kurz. Mit der „Stadtgeschichte(n)-Plauderei“ bieten wir im Stadtmuseum den Raum für die Geschichte(n) des Alltags und der persönlichen Erfahrungen.

Ein Tagesthema gibt den Impuls für Erinnerungen und Erzählungen. Bei Kaffee und Kuchen kann geplaudert oder einfach zugehört werden. Generationenübergreifend, wertschätzend und inklusiv – alle sind willkommen.

Buchungen und Infos unter
kulturvermittlung@stadtmuseum-korneuburg.at
oder 0677/63075188

„Beim Stapellauf mit dabei!“
27.06.2021
von 09.30 bis 11.30 Uhr

Erzählungen über die Werft Korneuburg.
Museumsbesucher*innen erinnern sich gemeinsam.
Wer noch nie bei einem Stapellauf dabei war, kann den spannenden Geschichten lauschen.
 

„Als ich noch zur Schule ging...“
19.09.2021
von 09.30 bis 11.30 Uhr

Museumsbesucher*innen plaudern über ihren Schulalltag
in Korneuburg.