Korneuburger MUSEUMSFRÜHLING IM PARK

Wir zeigen die Highlights unserer Ausstellungen im Museumspark! Rund um das Museum hängen auch an Bäumen Texte und Bilder, die darauf warten entdeckt zu werden. Vom 16. bis zum 31. Mai 2020 wird so der Park zum Museum. "Technische Schiffe", "Sven Stäcker: Puppen" und "Wehrmann in Eisen" sind die Themen, die den Besucherinnen und Besuchern vorgestellt werden.  Ab 5. Juli kann dann das Stadtmuseum unter den vorgegebenen Sicherheitsauflagen wieder besucht werden.

prev next
 

Ausstellung "Technische Schiffe aus Korneuburg"

Im Rahmen des Hafenfestes 2019 eröffneten wir unsere diesjährige Schwerpunktausstellung in der Halle 55 der früheren Schiffswerft Korneuburg: "Technische Schiffe aus Korneuburg".

Die Planung und der Bau verschiedener schwimmender Einrichtungen wie Schwimmkräne, Fähranlagen, Getreideheber, Erzumlader, erfolgte in Zusammenarbeit mit Kranbauern und weiteren Spezialfirmen. Die Werft lieferte die Schwimmkörper mit den technischen Einrichtungen wie Energieversorgung, Antrieb, Ballastierungsanlagen, Eisfreihaltesystemen usw. Neben dem Schiffbau hatte die Schiffswerft eine breit aufgestellte Nebenproduktion. 

Die Ausstellung ist nach dem Hafenfest von Oktober 2019 bis April 2020 im Stadtmuseum Korneuburg zu sehen.

prev next
 

Ausstellung "Puppen" von Sven Stäcker

Am 5. Oktober, bei der Langen Nacht der Museen, eröffneten wir die Ausstellung "Puppen" des Sammlers Sven Stäcker (Puppenspieler, Puppenbauer, Schauspieler, Regisseur, Stückeschreiber). Zu sehen sind Hand-, Stab- und Tischpuppen, Marionetten und Humanetten.

Puppenspiel begeistert nicht nur Kinder - Puppentheater für Erwachsene kann viel mehr sein. Figurentheater kann in große Themen der Literatur eintauchen. Mit vielen zauberhaften Theatermitteln, die manchmal sogar im Schauspieltheater unmöglich sind, begeistert das Figurentheater auch Erwachsene, die sich Fantasie und Spielfreude bewahrt haben. Die Ausstellung ist bis Juli 2020 im Stadtmuseum Korneuburg zu besichtigen. 

prev next